vergrößernverkleinern
Bradley Wanamaker
Bradley Wanamaker war mit 21 Punkten bester Werfer der Bamberger © Getty Images

Der designierte Hauptrundensieger entscheidet das Topspiel klar für sich. Die Bayern schrammen knapp an einer Pleite vorbei. Gießen träumt, Tübingen ist gerettet.

Meister Brose Baskets Bamberg siegt auch als designierter Hauptrundensieger der Beko Basketball Bundesliga (BBL) einfach weiter.

Im Topspiel des vorletzten Spieltags gegen Pokalsieger ALBA Berlin gewannen die Franken am Ende mühelos mit 80:64 (34:35) und feierten den 29. Sieg im 33. Ligaspiel. Bester Werfer für Bamberg war Spielmacher Brad Wanamaker mit 21 Punkten, bei ALBA erzielte Dragan Milosavljevic (12) die meisten Punkte.

Bayern zittern sich zum Sieg

Vize-Meister Bayern München vermied derweil im Rennen um eine gute Ausgangssituation für die Playoffs mit viel Mühe einen unerwarteten Rückschlag.

Beim Tabellenachten s.Oliver Baskets Würzburg drehten die Bayern nach einem desolaten dritten Viertel, in dem sie nur sechs Punkte erzielten, in der Schlussphase die Partie und siegten mit 93:89 (62:48). Würzburg trifft am Sonntag auf BG Göttingen (ab 17 Uhr LIVE im TV auf SPORT1).

Mit nun 52:14 Punkten überholt München in der Tabelle die Fraport Skyliners, die die Hauptrunde bereits abgeschlossen haben, und ist wieder Zweiter. Auf Rang drei folgen die punktgleichen EWE Baskets Oldenburg, die sich bei den Eisbären Bremerhaven klar mit 95:66 (50:36) durchsetzten.

Gießen träumt von Playoffs

Weiter von den Playoffs träumen dürfen die Giessen 46ers, die ihre Pflichtaufgabe gegen die BG Göttingen souverän mit 74:66 (34:32) lösten. Während die Hessen (34:32) als Neunter nun punktgleich mit Würzburg ist, muss Göttingen auf Platz 17 weiter um den Klassenerhalt bangen.

Tabellenvorletzter bleibt der Mitteldeutsche BC, der gegen ratiopharm Ulm 96:103 (53:52) unterlag.

Die Walter Tigers Tübingen sind dagegen bereits gerettet. Nach dem souveränen 91:74 (46:40)-Erfolg beim abgeschlagenen Tabellenschluslicht Crailsheim Merlins kann das Team von Coach Tyron McCoy am letzten Spieltag nicht mehr auf einen der letzten beiden Plätze abrutschen.

Daneben besiegten die Basketball Löwen Braunschweig medi Bayreuth mit 96:88 (51:40) und die Telekom Baskets Bonn die MHP Riesen Ludwigsburg 90:85 (47:42).

Im Stenogramm:

ratiopharm Ulm - Mitteldeutscher BC 103:96 (53:52)
Beste Werfer: Butler (24), Morgan (24), Günther (19), Henry (13) für Ulm - Hatten (27), Thomas (22), Southerland (14), Darby (11), Johnson (10) für Mitteldeutscher
Zuschauer: 6200

Brose Baskets Bamberg - ALBA Berlin 80:64 (34:35)
Beste Werfer: Wanamaker (21), Staiger (15), Theis (13), Miller (12) für Bamberg - Milosavljevic (12), Cherry (11), Kikanovic (11) für Berlin
Zuschauer: 6800

Giessen 46ers - BG Göttingen 74:66 (34:31)
Beste Werfer: Hobbs (18), Olaseni (17) für Giessen - Hummer (19), Everett (16) für Göttingen
Zuschauer: 3752

Telekom Baskets Bonn - MHP Riesen Ludwigsburg 90:85 (47:42)
Beste Werfer: White (23), Clarke (21), Marshall (16), Lawrence (11) für Bonn - Huff (23), Brockman (20) für Ludwigsburg
Zuschauer: 5190

Crailsheim Merlins - Walter Tigers Tübingen 74:91 (40:46)
Beste Werfer: Chubb (15), Graves (14), Ely (12), Stainbrook (10) für Crailsheim - Radosavljevic (21), Jordan (17), Sanders (17), Buford (13), Fitzpatrick (10) für Tübingen
Zuschauer: 2467

Eisbären Bremerhaven - EWE Baskets Oldenburg 66:95 (36:50)
Beste Werfer: Fogg (17), Gordon (13) für Bremerhaven - Paulding (16), Qvale (15), Duggins (14), Aleksandrov (11), Schwethelm (10), Kramer (10) für Oldenburg
Zuschauer: 3660

s.Oliver Baskets Würzburg - Bayern München 89:93 (48:62)
Beste Werfer: Lane (16), Ulmer (14), Joyce (13), Tuttle (13), Stuckey (11) für Würzburg - Thompson (23), Taylor (18), Kleber (14), Djedovic (11) für München
Zuschauer: 3140

Basketball Löwen Braunschweig - medi Bayreuth 96:88 (51:40)
Beste Werfer: Needham (31), Grant (25), Frease (17) für Braunschweig - Seiferth (17), Leslie (16), Horton (14), Mullings (11), Doreth (10), Odum (10) für Bayreuth
Zuschauer: 2273

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel