vergrößernverkleinern
Im bayerischen Derby könnte bereits im dritten Spiel die Entscheidung fallen © SPORT1-Grafik: Philipp Heinemann/Getty Images/Imago

Der FCB muss im dritten Halbfinal-Spiel in Bamberg siegen, um eine titellose Saison abzuwenden - und eventuell den Rücktritt von Pesic. Kehrt ein Leistungsträger zurück?

Der FC Bayern steht vor dem dritten Halbfinal-Duell der Playoffs beim Titelverteidiger Brose Baskets Bamberg mit dem Rücken zur Wand (ab 19.15 Uhr LIVE im TV auf SPORT1 und im LIVESTREAM).

Die Münchner haben die ersten beiden Spiele der Best-of-Five-Serie verloren - bei einer weiteren Niederlage wäre der Traum vom Finale bereits geplatzt.

"Das Spiel ist natürlich eine Herausforderung, weil vielleicht nicht viele an uns glauben. Aber wir glauben an uns und werden mit der Einstellung und Mentalität in Bamberg antreten, das Spiel gewinnen zu wollen", meinte Svetislav Pesic im Vorfeld. Der Head Coach hat angekündigt, nach Saisonende "zu 99 Prozent" seinen Stuhl zu räumen - und will dies bestimmt nicht ohne Titel.

Verzichten muss der FCB allerdings erneut auf Dusko Savanovic, ob Deon Thompson (Wadenprobleme) spielen kann, entscheidet sich wohl erst kurzfristig.

Video

Auf der Gegenseite ist die Marschroute derweil klar: "Die ersten beiden Spiele haben gezeigt, dass wir keine Sekunde unachtsam sein oder auch nur leicht nachlassen dürfen", sagte Geschäftsführer Rolf Beyer.

Dennoch stehe die Mannschaft "in den entscheidenden Momenten als Einheit auf dem Parkett. Jeder weiß, worauf es ankommt".

Den Franken, die zuhause in dieser Saison noch ungeschlagen sind, winkt die sechste Endspielteilnahme in den vergangenen sieben Jahren.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel