vergrößernverkleinern
Raoul Korner trainierte drei Jahre Ligakonkurrent Braunschweig
Raoul Korner trainierte drei Jahre Ligakonkurrent Braunschweig © Getty Images

Raoul Korner sucht nach drei Jahren in Braunschweig eine neue Herausforderung. Bei medi Bayreuth will der Österreicher in den nächsten Jahren ehrgeizige Ziele verfolgen.

Medi Bayreuth hat Raoul Korner als neuen Trainer vorgestellt. Der Österreicher erhält einen Vertrag über zwei Jahre mit der Option auf eine dritte Spielzeit. 

"Ich halte medi Bayreuth für eine sehr ehrgeizige Organisation, die mir in den Gesprächen auch immer zu verstehen gegeben hat, was man in den nächsten Jahren in Bayreuth bewegen möchte", begründete Korner seine Entscheidung. 

Der 42-Jährige trainierte die letzten drei Spielzeiten die Basketball Löwen Braunschweig und kündigte zuletzt seinen Abschied an. Bei den Oberfranken ersetzt er Michael Koch, dessen Vertrag nach zweieinhalb Jahren nicht verlängert wurde.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel