vergrößernverkleinern
Quantez Robertson erzielte in dieser Saison durchschnittlich 9,9 Punkte
Quantez Robertson erzielte in dieser Saison durchschnittlich 9,9 Punkte © Imago

Die Fraport Skyliners verlängern den Vertrag von Flügelspieler Quantez Robertson um drei Jahre. Der US-Amerikaner wird in seine achte Saison bei den Frankfurtern gehen.

Die Fraport Skyliners setzten weiter auf die Dienste von Quantez Robertson.

Wie der Verein aus der Beko BBL mitteilte unterschrieb der athletische Flügelspieler für weitere drei Jahre in Frankfurt.

Der Beko-BBL-Allstar, beste Verteidiger der Saison 2015/16 und MVP (Most Valuable Player) des FIBA Europe Cup Final Fours trägt bereits seit sieben Jahren das Trikot des diesjährigen Halbfinalisten. Die Skyliners waren vor Wochenfrist im Playoff-Halbfinale überraschend mit 1:3 an ratiopharm Ulm gescheitert.

Video

„Die nächsten drei Jahre werden großartig. Wir werden alles versuchen, um wieder in die Playoffs zu kommen und einen Titel zu gewinnen. Auch im europäischen Wettbewerb muss das unser Ziel sein. Ich freue mich einfach weiter hier zu bleiben", kommentierte der 31-Jährige die Vertragsverlängerung.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel