vergrößernverkleinern
Deon Thompson spielt mit dem FC Bayern im BBL-Halbfinale gegen Bamberg
Thompson gewann 2015 mit Hapoel Jerusalem die israelische Meisterschaft © Getty Images

Power Forward Deon Thompson wechselt vom FC Bayern Basketball zu Eurocup-Sieger Galatasaray Istanbul. Der US-Amerikaner verlässt den Ex-Meister schon wieder.

Deon Thompson verlässt den früheren deutschen Basketball-Meister Bayern München zum zweiten Mal und schließt sich Galatasaray Istanbul an. Der Eurocup-Sieger aus der Türkei gab die Verpflichtung des US-Forwards am Dienstagabend bekannt.

Thompson (27) war in der Saison 2013/14 mit dem FC Bayern Meister geworden und anschließend nach China zu den Liaoning Flying Leopards gewechselt.

Nach einem Engagement bei Hapoel Jerusalem aus Israel kehrte er im Vorjahr nach München zurück und geht nun erneut.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel