vergrößernverkleinern
Ondrej Balvin, zuletzt für die Denver Nuggets in der NBA Summer League im Einsatz, verstärkt den FC Bayern
Ondrej Balvin, zuletzt für die Denver Nuggets in der NBA Summer League im Einsatz, verstärkt den FC Bayern © Getty Images

Der FC Bayern verpflichtet einen tschechischen Nationalspieler für die Center-Position. Im Gegenzug verlässt ein anderer Profi die Münchner.

Vizemeister Bayern München hat den tschechischen Nationalspieler Ondrej Balvin unter Vertrag genommen.

Der 23 Jahre alte Center spielte in den letzten fünf Jahren in Spanien bei CB Sevilla und unterschieb nun einen Zweijahresvertrag in München.

Verlassen wird die Bayern dagegen Spielmacher Vasilije Micic. Der 22-Jährige Serbe war bereits im Dezember an Roter Stern Belgrad ausgeliehen worden und kehrt, nachdem der FCB nun die Rückholoption verstreichen ließ, nicht zurück.

Die Bayern hatten vor Balvin schon Devin Booker und Danilo Barthel verpflichtet.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel