vergrößernverkleinern
NBL Rd 7 - Perth v Cairns
Markel Starks geht in der kommenden Saison für die Fraport Skyliners auf Korbjagd © Getty Images

Der US-Amerikaner überzeugt die Hessen in einer vierwöchigen Testphase und wird mit einem Vertrag bis Saisonende belohnt. Starks wird in Kürze in Frankfurt erwartet.

Basketball-Bundesligist Fraport Skyliners hat den US-Point-Guard Markel Starks verpflichtet.

Der 25-Jährige hatte beim Meister von 2004 eine vierwöchige Tryout-Phase absolviert und erhält einen Vertrag bis zum Ende der Saison mit der Option auf eine weitere Spielzeit.

Starks, der zuletzt in der ersten italienischen Liga bei Cremona spielte, wird am Samstag in Frankfurt erwartet und wird über das Wochenende die obligatorischen medizinischen Untersuchungen absolvieren.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel