vergrößern verkleinern
Svetislav Pesic
Svetislav Pesic holte vergangene Woche nach seinem Hallenverweis zu einem Rundumschlag aus © Getty Images

Der FC Bayern Basketball tritt im fränkisch-bayerischen Derby in der Beko BBL am Samstag bei medi Bayreuth an.

Die Münchner wollen dabei an ihre starke Vorstellung im Eurocup-Viertelfinale gegen Galatasaray Istanbul (99:89) anknüpfen und in der Bundesliga mit einem Erfolg im Frankenland Platz zwei festigen.

"Wir sind in einer besseren physischen Verfassung als letzte Woche. Wir können also in Bayreuth am Limit spielen und das wird auch nötig sein", sagte Trainer Svetislav Pesic.

Für den 66-Jährigen ist es das erste Ligaspiel seit seinem Hallenverweis vergangene Woche und seiner anschließenden Wutrede, die mit einer Rücktrittsankündigung endete.

SPORT1 überträgt das Spiel zwischen medi Bayreuth und dem FC Bayern Basketball ab 20.30 Uhr LIVE im TV auf SPORT1 und begleitet die Partie im LIVETICKER auf SPORT1.de und in der SPORT1 App.

x
Bitte bewerten Sie diesen Artikel