vergrößernverkleinern
Pau Gasol war der überragende Mann bei Spaniens Sieg
Pau Gasol war der überragende Mann bei Spaniens Sieg © Getty Images

Spaniens Superstar bezwingt Frankreich fast im Alleingang. Seine 40 Punkte bedeuten nicht nur eine persönliche Bestleistung, sondern heben ihn auch in einen elitären Kreis.

Pau Gasol hat im Halbfinale der Basketball-Europameisterschaft Geschichte geschrieben.

Der Spanier erzielte beim 80:75-Sieg nach Verlängerung über Gastgeber Frankreich mit 40 Zählern eine persönliche Bestleistung und schraubte damit sein Punktekonto bei der Eurobasket auf 1019.

Der Power Forward der Chicago Bulls ist erst der vierte Spieler, der diese magische Schallmauer durchbrochen hat.

Vor Gasol schafften dies nur der Grieche Nikolaos Galis (1030 Punkte), Dirk Nowitzki (1052) und der Franzose Tony Parker, der mit 1091 Zählern die Rangliste anführt.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel