vergrößernverkleinern
BASKET-EURO-2015-FRA-TUR
Die Fans sorgen für einen Europarekord © Getty Images

Europarekord in Lille: Mit 26.135 Zuschauern war das EM-Achtelfinale zwischen Gastgeber Frankreich und der Türkei das bestbesuchte Spiel der europäischen Basketball-Geschichte.

Zum Auftakt der Finalrunde wurde die bisherige Bestmarke aus dem Vorjahr klar übertroffen. Am 26. März 2014 hatten 24.232 Fans das Eurocup-Viertelfinale zwischen Roter Stern Belgrad und Budiwelnik Kiew verfolgt.

"Für den Basketball im Allgemeinen und den Wettbewerb im Speziellen ist das ein wirklich erstaunlicher Tag", sagte Turgay Demirel, Präsident des europäischen Verbandes FIBA Europe.

Die Finalrunde wird im Stade Pierre-Mauroy ausgespielt, der mit einem Dach verschließbaren Arena des französischen Fußball-Erstligisten OSC Lille. - Rekordkulissen bei Europameisterschaften im Überblick:

1. Frankreich - Türkei, EM 2015, Achtelfinale, Lille, 26.135 Zuschauer

2. Spanien - Polen, EM 2015, Achtelfinale, Lille, 21.302

3. Griechenland - Deutschland, EM 2005, Finale, Belgrad, 18.900

3. Frankreich - Spanien, EM 2005, Spiel um Platz 3, Belgrad, 18. 900 

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel