vergrößernverkleinern
Die Bayern um Trainer Svetislac Pesic konnten Stars wie John Bryant (Mitte) halten
Der FC Bayern steht nach vier Spielen mit nur einem Sieg da

München - Der deutsche Meister FC Bayern droht in der Turkish Airlines Euroleague den Anschluss zu verlieren.

Beim polnischen Meister Turow Zgorzelec unterlag das Team von Trainer Svetislav Pesic 78:89 (39:42) und kassierte binnen einer Woche die zweite Niederlage in der Königsklasse in Folge (

).

Djedovic als bester Werfer

Bester Werfer der Bayern war Nihad Djedovic mit 16 Punkten. Aufseiten der Gastgeber war Damian Kulig Topscorer der Partie (22) (DATENCENTER: Euroleague).

Die Münchner, die in der Vorwoche zu Hause gegen Armani Mailand verloren hatten, haben in Gruppe C nach vier Spieltagen nur einen Sieg auf dem Konto.

Früh läuft Bayern einem Rückstand hinterher

Nach einer ausgeglichenen Anfangsphase wurden die Gastgeber stärker, ab Mitte des zweiten Viertels liefen die Pesic-Schützlinge dann konstant einem Rückstand hinterher.

SHOP: Jetzt Basketball-Artikel kaufen

Auch im Schlussviertel fanden die Gäste keine Zugriff und verloren am Ende deutlich.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel