vergrößern verkleinern
BASKET-GER-BAMBERG-MUNICH
Bambergs Forward Daniel Theis bleiben in der Euroleague auf Erfolgskurs © Getty Images

Die Brose Baskets Bamberg haben die Gruppenphase der Euroleague mit dem sechsten Sieg im zehnten Spiel abgeschlossen.

Der deutsche Baskteballmeister gewann gegen Dinamo Sassari aus Italien souverän mit 86:54 (49:33) und zieht als Dritter in die Zwischenrunde der besten 16 Teams ein. Bambergs Qualifikation stand bereits vor dem Spiel fest.

Bester Werfer der Franken vor 6800 Zuschauern war der Grieche Nikos Zisis mit 16 Zählern. Auch Daniel Theis, Janis Strelnieks (beide 12) und Lucca Staiger (10) punkteten zweistellig.

Am Freitag (hat Vizemeister Bayern München die Chance, mit einem Sieg bei Roter Stern Belgrad Bamberg in die Zwischenrunde zu folgen. "Wir werden nicht aufgeben, denn im Basketball ist alles möglich", sagte Trainer Svetislav Pesic vor der schwierigen Aufgabe in seiner serbischen Heimat.

x
Bitte bewerten Sie diesen Artikel