vergrößernverkleinern
Germany v Croatia - Men's Basketball Friendly
Paul Zipser machte bisher 30 Länderspiele für Deutschland © Getty Images

Paul Zipser will im Sommer für die Bulls bei der Summer League auflaufen. Auch deshalb ist er sich noch sicher, ob er für das DBB-Team spielen wird.

Die deutsche Basketball-Nationalmannschaft muss der Europameisterschaft  (31. August bis 17. September 2017) möglicherweise auf Paul Zipser verzichten.

Nach Informationen von ESPN will der Forward der Chicago Bulls vom 7. bis 17. Juli für sein Team bei der NBA Summer League in Las Vegas auflaufen. Desweiteren sei er sich noch nicht sicher, ob er bei der EM für das DBB-Team auflaufen wird.

Zipser verabschiedete sich jüngst mit 2:4 gegen die Boston Celtics aus den Playoffs. Er erhielt in der best-of-seven-Serie im Schnitt knapp 23 Minuten Einsatzzeit und erzielte 7,3 Punkte.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel