FC Bayern München

Bekannt und erfolgreich - der FC Bayern München von 1900 bis heute

Der FC Bayern München steht seit Jahrzehnten für nationale und internationale Titel und Erfolge im Vereinsfußball. Aufgrund der Vereinsfarben Rot und Weiß werden die Bayern auch die Roten genannt. Der Mannschaft des im Februar 1900 gegründeten Vereins gelang es schnell, sich einen Namen in München und später in ganz Deutschland zu machen. Bereits im Jahr 1910 stellten die Bayern mit Max Gablonsky ihren ersten deutschen Nationalspieler. Viele weitere Stars sollten ihm folgen. 1965 schaffte der Verein den Aufstieg in die zwei Jahre zuvor gegründete deutsche Bundesliga, in der er vier Jahre später seine erste Bundesligameisterschaft errang. Unter Trainer Udo Lattek gelang 1974 schließlich erstmals der Gewinn des Pokals der Landesmeister.

Vom Olympiastadion in die Allianz Arena - Heimstätten des FCB

Der FC Bayern München trägt seine Heimspiele seit der Saison 2005/2006 in der Allianz Arena in München-Fröttmaning aus. Das Stadion, das 75.000 Plätze bietet, war ein Spielort der Fußball-Weltmeisterschaft 2006 und Austragungsort des Champions-League-Finals im Jahr 2012. Zuvor war jahrzehntelang das Münchner Olympiastadion die Heimstätte des Rekordmeisters gewesen. Beide Stadien teilten und teilen sich die Bayern mit ihrem Lokalrivalen 1860 München. Unter Uli Hoeneß, dem langjährigen Manager des Vereins, entwickelte sich der Verein endgültig zur klaren Nummer eins in Deutschland und zu einem der wohlhabendsten Fußballvereine der Welt. Im Jahr 2009 gab Hoeneß seine Position als Vereinsmanager auf und übernahm von Franz Beckenbauer das Amt des Vereinspräsidenten. Seit Hoeneß Rücktritt 2014 hat Karl Hopfner dieses Amt inne.

FC Bayern München - Heimat der Stars

Der FC Bayern hat im Laufe seiner Vereinsgeschichte viele bedeutende nationale und internationale Stars hervorgebracht. Als einer der größten Bayern- und Nationalspieler gilt Franz Beckenbauer, der auf seiner Position als Libero die goldene Ära von Bayern München in den 70er-Jahren entscheidend mitprägte. Mit ihm zusammen reiften auch Torhüter Sepp Maier und Mittelstürmer Gerd Müller, der insgesamt 398 Bundesligatore für den FCB erzielte, zu Weltstars auf ihren Positionen. In den 80er- und 90er-Jahren war es vor allem Lothar Matthäus, der aus dem Starensemble des FC Bayern hervorragte. Als Kapitän der deutschen Nationalmannschaft wurde er unter Trainer Franz Beckenbauer Fußballweltmeister. Philipp Lahm, Bastian Schweinsteiger und Manuel Neuer zählen zu den Topspielern der jüngeren Bayern-Vereinsgeschichte.

News
FC Bayern Muenchen v Hertha BSC - Bundesliga
Martinez kehrt zurück
"Ich bin sehr glücklich"
Javier Martinez kehrt nach seinem Kreuzbandriss in den Bayern-Kader zurück. Der Spanier gibt sich gegenüber SPORT1 optimistisch, auch von Medhi Benatia gibt es positive Signale. mehr »
FC Bayern Muenchen v Hertha BSC - Bundesliga
Die SPORT1-Meinung zum 30. Spieltag
Bayerns Saison beginnt - jetzt
Der FC Bayern hat den Meistertitel de facto sicher, doch zwei große Ziele stehen noch aus. Im Abstiegskampf hat Trainer Labbadia dem Hamburger SV neues Leben eingehaucht. mehr »
FBL-GER-BUNDESLIGA-BAYERN MUNICH-HERTHA
Weisers Pass hebelt Herthas Abwehr aus
Bayern dank Schweinsteiger vor Titelgewinn
Update Dank Weiser und Schweinsteiger knackt der FC Bayern das Berliner Bollwerk und steht kurz vor dem vorzeitigen Titelgewinn. Kurt gibt ein souveränes Profi-Debüt. mehr »
Pepe Reina, Claudio Pizarro, Javi Martinez, Juan Bernat, Xabi Alonso, Thiago Alcantara und Sinan Kurt
Beim Spiel gegen Hertha BSC
Alle Spanier auf der Bayern-Bank
Beim Comeback von Javi Martinez in der Kader des FC Bayern trifft er auf der Bank auf sämtliche Landsmänner. Nur ein Nicht-Muttersprachler sitzt an deren Seite. mehr »
Jürgen Klopp wird bei Borussia Dortmund zum Saisonende von Thomas Tuchel abgelöst
Nach Dortmunds Sieg gegen Frankfurt
Klopp will keinen Blumenstrauß der Bayern
Borussia Dortmunds scheidender Trainer möchte sich vor dem Halbfinal-Hit im DFB-Pokal am Dienstag in München nicht vom FC Bayern verabschieden lassen. mehr »
Training des FC Bayern
Reina glänzt per Fallrückzieher
Der Torwart des FC Bayern zeigt im Training ungewohnte Qualitäten. Beim Fußball-Tennis setzt der Spanier zum Fallrückzieher an. Schweinsteiger hat das Nachsehen. mehr »
FBL-EUR-C1-BAYERN-MUNICH
Bayerns Spaßvögel schlagen zu
Ribery und Alaba spielen nassen Streich
Franck Ribery und David Alaba sind immer für einen Lacher gut. Die Bayern-Stars treiben an der Säbener Straße ihr Unwesen. Für ihre Opfer gibt es eine kühle Überraschung. mehr »
FBL-GER-BUNDESLIGA-HERTHA BERLIN-BAYERN MUNICH
Vorschau auf das Topspiel am 30. Spieltag: FC Bayern - Hertha BSC
FCB vor letztem Schritt zum Titel
mehr »
FBL-EUR-C1-BAYERN-PRESS-CONFERENCE
SPORT1-Meinung zum Duell Bayern gegen Barca
Der ultimative Test für Guardiola
Das Halbfinal-Duell des FC Bayern mit dem FC Barcelona wird für Pep Guardiola besonders. Alle Augen werden auf ihn gerichtet sein. Und das ist gut so. SPORT1-Meinung. mehr »
SPORTEL The World Sports Content Media Convention-Jean-Marie Pfaff
Jean-Marie Pfaff zur Auslosung
Pfaff: "Bayern ist kompletter als Barcelona"
Exklusiv Bayerns früherer Torwart Jean-Marie Pfaff glaubt an einen Erfolg gegen Barcelona. Dafür nennt er SPORT1 Gründe und spricht auch über Barcas deutschen Keeper. mehr »