vergrößernverkleinern
Die Türken setzen sich in einem unglaublichen Finish durch
Die Türken setzen sich in einem unglaublichen Finish durch © getty

Die Türkei hat das Viertelfinale bei der WM in Spanien erreicht.

Die Stars vom Bosporus siegten im Achtelfinale gegen Australien mit 65:64.

Die entscheidenden Punkte besorgte Emir Preldzic mit einem Dreier bei noch fünf verbleibenden Sekunden im Schlussviertel.

Bester Werfer der Türken waren Preldzic und Sinan Guler mit je 16 Punkten.

Erfolgreichster Werfer Australiens war Aron Baynes mit 15 Punkten.

Die Türken treffen im Viertelfinale am Dienstag auf Litauen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel