vergrößernverkleinern
Thomas Kaczmarek ist an der Seite von Sebastian Fuchs in China ausgeschieden

Die Beachvolleyballer Sebastian Fuchs und Thomas Kaczmarek haben beim World-Tour-Turnier im argentinischen Parana das Achtelfinale erreicht.

Die an Nummer fünf gesetzten Berliner besiegten in der ersten K.o.-Runde die Venezolaner Jackson Henriquez und Leon Colina Chourio 2:0 (21:13, 21:14). Fuchs/Kaczmarek treffen in der Runde der letzten 16 (Samstag, 18.00 Uhr) auf die Brasilianer Bruno de Paula/Hevaldo Moreira.

Bei den Frauen hatten Sandra Seyfferth/Anni Schuhmacher das Viertelfinale erreicht, waren dort aber am Freitag mit 1:2 Sätzen an den US-Amerikanern Irene Hester und Caitlin Ledoux gescheitert. Seyfferth/Schuhmacher erhielten als Prämie 3375 Dollar (2700 Euro).

Die siegreichen Duos bei der mit 75.000 Dollar dotierten Veranstaltung kassieren jeweils 11.000 Dollar (8800 Euro).

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel