vergrößernverkleinern
Kira Walkenhorst (l.) und Laura Ludwig
Kira Walkenhorst (l.) und Laura Ludwig treffen im Achtelfinale auf ein australisches Duo © Getty Images

Laura Ludwig/Kira Walkenhorst (Hamburg) und Karla Borger/Britta Büthe (Stuttgart) haben beim Grand Slam der Beachvolleyballer in Yokohama nach Siegen in deutschen Duellen das Achtelfinale erreicht.

Ludwig/Walkenhorst schalteten Chantal Laboureur/Julia Sude (Stuttgart/Friedrichshafen) 2:0 (21:13, 21:16) aus. Borger/Büthe bezwangen Katrin Holtwick/Ilka Semmler (Essen) 2:1 (19:21, 21:17, 15:8).

Ludwig/Walkenhorst treffen am Samstag auf das australische Duo Louise Bawden/Taliqua Clancy. Schwer wird es für Borger/Büthe gegen die an Position fünf gesetzten Madelein Meppelink/Marleen Van Iersel aus den Niederlanden.

Die deutschen Männer-Teams haben in Japan allesamt das Achtelfinale verpasst.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel