vergrößernverkleinern
David Alaba und Traineridol Helmut Kronjäger.

Große Trauer bei David Alaba: Der Österreicher in Diensten des FC Bayern hat einen ehemaligen Trainer und Freund verloren. Helmut Kronjäger verstarb nach langer schwerer Krankheit.

Bayern-Star David Alaba (22) schreibt auf Facebook, dass Helmut Kronjäger "uns allen nicht nur als Trainer, sondern auch als guter Freund und liebenswürdiger Mensch in Erinnerung bleiben" wird. Der Fußballphilosoph ist im Alter von 61 Jahren an Krebs gestorben. "Ich spreche mein herzliches Beileid für seine Familie aus, welcher ich Kraft und Gottes Segen wünsche!", schließt David Alaba seine Worte ab.

Der frühere steirische Sportdirektor und Co-Trainer des ÖFB-Nachwuchses machte sich unter anderem als Denker und Mahner einen Namen, heißt es in der heimischen Presse. Helmut Kronjäger leistete beispielsweise als fußballerischer Weltenbummler Entwicklungshilfe auf den Salomonischen Inseln und in Bhutan.

Er trägt zudem das Ehrenabzeichen der Stadt Graz. Dass ehemalige Spieler "nach wie vor einen guten Kontakt zu ihm pflegten, unterstreicht die für ihn sehr wichtige menschliche Komponente in seinem Wirken", schreibt sein heimischer Verband.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel