vergrößernverkleinern
Freute sich auf die Präsentation seiner neuen Luxusuhr: Dwyane Wade.

Erst die Hochzeit, jetzt die Vorstellung einer eigens designten Luxusuhr: Dwyane Wade weiß die Zeit vor der neuen NBA-Saison offenbar bestens zu nutzen - und zeigt sich mächtig begeistert von dem tickenden Schmuckstück.

Schon vor der offiziellen Vorstellung der Hublot-Uhr postete Dwyane Wade (32) ein Foto auf Instagram, das ihn und seine frischgebackene Gattin Gabrielle Union (41) vor dem großen Ereignis zeigt. "Meine wunderschöne Black Queen und ich, bevor wir zu meinem Uhren-Event heute Abend in New York City aufbrechen", freut sich der NBA-Star. Die edle Luxusuhr prangt bereits am Handgelenk.

Dass er sich nun als Uhrendesigner betätigte, ist für den Miami Heat-Spieler allerdings eigentlich nichts Neues. Bereits 2011 entwarf er laut "TMZ" einen Zeitmesser für Hublot. Sein jetziges Schmuckstück, die "Classic Fusion Dwyane Wade", kommt nun in den Farben seines NBA-Teams daher und lässt sich auch sonst nicht lumpen: 18-karätiges Gold, Saphire und ein Armband aus Krokodilleder - kein Wunder, dass das gute Stück nach Angaben des Promi-Portals rund 20.000 Dollar wert sein soll.

Doch auch wenn die Herrenuhr damit wohl einem ganz bestimmten Kundenkreis vorbehalten ist, über sein Glück, sich gleich zweimal als Kreativer ausleben zu können, freut sich Dwyane Wade als Uhrenfan anscheinend ungemein. "Ich fühle mich sehr geehrt dadurch", verkündete er auf Instagram.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel