vergrößernverkleinern
Tierischer Nachwuchs bei Thomas Müller!

Als passionierter Pferdezüchter herrscht bei Thomas Müller und seiner Frau Lisa aktuell Hochstimmung. Ein kleines Pony wurde in ihrem Stall geboren und alle Beteiligten sind schon ganz vernarrt in den süßen Nachwuchs.

Stolz präsentiert Thomas Müller (25) auf Facebook ein erstes Foto vom kleinen Fohlen. "Letzte Woche haben wir Familienzuwachs im Pferdestall bekommen", informiert der Tierfreund seine Fans. Auf dem Bild ist zu sehen, wie der Fußballer das Mini-Shetlandpony an der Leine führt und seine Ehefrau Lisa (24) die Fütterung mit einer Mohrrübe übernimmt.

"Der kleine Freddy hat schon für den ein oder anderen Lacher gesorgt. Ich mag den Kerl", berichtet Thomas Müller weiter. Offenbar tritt das Pony ganz in die Fußstapfen seines Züchters - auch der Weltmeister ist schließlich für seine unterhaltsame Art bekannt.

Viel Zeit konnte Thomas Müller mit dem Neugeborenen aber scheinbar noch nicht verbringen, der Kicker ist seit Dienstag mit der DFB-Elf unterwegs. "Bei der Nationalmannschaft geht es wieder sehr konzentriert und intensiv zur Sache, aber der Spaß kommt auch nicht zu kurz. Und wenn ich dafür sorgen muss", erklärt der variable Offensivspieler augenzwinkernd. Freddy und sein Halter scheinen wirklich ein passendes Duo zu sein.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel