vergrößernverkleinern
Gute Stimmung beim Bushido-Konzert: Änis Ben-Hatira hatte offenbar einen richtig schönen Abend.

Obwohl der Berlin-Auftritt von Bushido schon knapp eine Woche her ist, hat sich Änis Ben-Hatira jetzt auf Facebook noch einmal daran erinnert. Der Herthaner postete ein gemeinsames Foto mit dem Rapper und lobte dessen Performance in den höchsten Tönen.

Wie viele andere Berliner auch besuchte Änis Ben-Hatira (26) vergangene Woche den Auftritt von Bushido (36) in dessen Heimatstadt.  Hinter der Bühne posierten die beiden Promis noch für ein Foto, das der Fußballprofi jetzt stolz mit seinen Facebook-Fans teilte.

"Hammer Konzert", kommentiert Änis Ben-Hatira den Abend am vergangenen Freitag in Berlin. Auf dem gemeinsamen Bild posiert der in der Hertha-Jugend ausgebildete Kicker lässig mit umgedrehtem Basecap. Und auch Bushido lächelt in die Kamera. Mit dem Hashtag "berlinboyz" verweist er noch auf die gemeinsame Heimatstadt.

Mit dem Konzert in Berlin scheint Bushido dem Bundesligaprofi auf jeden Fall eine große Freude gemacht zu haben. Darüber hinaus haben die beiden in Deutschland zur Welt gekommenen Promis auch noch eine weitere Gemeinsamkeit: Beide haben tunesische Wurzeln. Seit 2012 läuft Änis Ben-Hatira auch für die Nationalmannschaft des nordafrikanischen Landes auf.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel