vergrößernverkleinern
Auch auf Reisen denkt Neymar an seinen kleinen Sohn.

Am Wochenende wurde in Brasilien der Kindertag gefeiert. Superstar Neymar nutzte den besonderen Anlass und widmete seinem Sohn Lucca auf Instagram bewegende Worte.

Aktuell befindet sich Neymar (22) auf Reisen mit der brasilianischen Nationalmannschaft, seinen Sohn vergisst er bei dem ganzen Rummel jedoch nicht. "Ich wünsche allen Kindern einen glücklichen Kindertag", schreibt der Stürmer auf Instagram und wendet sich dann an seinen Lucca (3). "Vor allem meinem Kleinen, Papa liebt dich, Sohn", lautet die Botschaft in die Heimat.

Dazu postete der stolze Vater ein Foto seines blonden Sohnemanns - bei der Nationalmannschaft kann Neymar ihn leider nicht mitnehmen. Der Schnappschuss zeigt auf jeden Fall, dass der kleine Lucca viel von der Coolness seines prominenten Vaters geerbt hat. Mit einer schwarzen Sonnenbrille posiert er verschmitzt für die Kamera.

Neymar war nicht der einzige brasilianische Star, der an den Kindertag in der Heimat gedacht hatte. Auch Familienvater Kaka (32) dachte via Facebook an den Feiertag. Im Gegensatz zu seinem Teamkollegen teilte er mit seinen Fans jedoch ein Selfie mit Robinho (30) und kein Familienbild.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel