vergrößernverkleinern
Javi Martinez freut sich über einen Münchener Sonnenuntergang.

In der Reha genießt Javi Martinez offenbar auch die ruhigen Momente: Auf Instagram postete der aktuell verletzte Spanier ein Foto eines traumhaften Sonnenuntergangs in München.

Ein wolkiger Himmel angestrahlt durch die untergehende Sonne - Javi Martinez (26) hat wirklich ein Talent als Fotograf. Den Schnappschuss behält der aktuell an einem Kreuzbandriss laborierende Spanier jedoch nicht nur für sich, auch seine Instagram-Follower beschenkt er mit dem gelungenen Bild.

"Irgendwo in München", schreibt Javi Martinez ganz verträumt zu der Szenerie. Seine Fans sind ebenfalls begeistert von dem Foto und kommentieren den Post ihres Stars fleißig. "Fantastisch" und "So wunderschön" lauten einige der Kommentar zu der Fotografie auf Instagram.

Im Supercup kurz vor dem Beginn der Bundesliga-Saison hatte sich Javi Martinez am Knie verletzt und wurde abschließend in den USA operiert. Seine Reha absolviert er allerdings in München und scheint damit ziemlich zufrieden zu sein, wie er seine Follower regelmäßig auf Twitter wissen lässt. Und hätte er sich für einen anderen Ort entschieden, wäre der imposante Sonnenuntergang wohl an ihm vorbeigegangen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel