vergrößernverkleinern
Luis Suarez nimmt den Goldenen Schuh mit seiner Frau an seiner Seite in Empfang.

Auf dem Platz ist Luis Suarez ein skandalträchtiger Ausnahmestürmer, neben dem Grün präsentiert sich der Uruguayer als stolzer Familienvater. Nach der Auszeichnung mit dem Goldenen Schuh erklärte er seinen Liebsten via Twitter seine Liebe.

Mit je 31 Toren wurden Luis Suarez (27) und Cristiano Ronaldo (29) in der vergangenen Saison zu den Torschützenkönigen Europas. Nachdem der Neuzugang vom FC Barcelona in seiner neuen Heimat den Preis entgegengenommen hatte, bedankte er sich via Twitter bei all seinen Unterstützern - seine Frau Sofia und die Kinder Delfina und Benjamin stehen dabei im Mittelpunkt.

"Ich danke meiner Familie dafür, dass meine Frau Sofi und meine Kinder Delfi und Benja an meiner Seite sind und die Freude meines Lebens sind", schrieb Luis Suarez herzlich, nachdem er den Preis erhalten hatte. Dazu postete der uruguayische Nationalspieler ein Foto mit seiner blonden Ehefrau und dem Goldenen Schuh.

In dem Tweet bedankte sich der aktuell noch von der Fifa gesperrte Superstar bei seinen ehemaligen Kollegen vom FC Liverpool für die Unterstützung. Auch seine Fans vergisst Luis Suarez dabei nicht. "Diese Auszeichnung gehört euch allen ebenfalls", so die Twitter-Botschaft des Familienmenschen.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel