vergrößernverkleinern
Floyd Mayweather Jr. hat große Pläne für Halloween.

Nicht nur im Ring lässt es Box-Champion Floyd Mayweather Jr. gerne krachen. Nun lädt der schwerreiche US-Boy zu einer Halloween-Party ein - Promi-Moderator inklusive.

Wenn Floyd Mayweather Jr. (37) feiert, dann aber richtig! Der Boxer und seine Freundin haben große Pläne für ihre Feier zu Halloween. "Kommt und feiert mit mir und Doralee Medina in Las Vegas die größte Halloween-Party des Jahres", verspricht der ungeschlagene Profikämpfer seinen Fans eine legendäre Veranstaltung. Moderieren wird das Event US-Rapper Flo Rida (35) - da hat sich der bestbezahlte Sportler 2013 aber nicht lumpen lassen.

Steigen wird die Party im luxuriösen MGM Grand mitten in der Stadt der Sünde auf dem Las Vegas Boulevard. Neben dem Promi-Moderator hat Floyd Mayweather Jr. zusätzlich noch einige Künstler ins Boot geholt, die mit ihren Auftritten der feierwütigen Meute einheizen sollen. Allerdings wollen der Protz-Boxer und seine Liebste nicht nur Spaß haben, die Partygäste werden zu einer Spende an die Polizei von Los Angeles aufgerufen.

Ob seine Promi-Freunde wie Justin Bieber (20) oder Milliardär Warren Buffett (84) am Freitag zur Halloween-Feier aufschlagen werden, ist jedoch nicht bekannt. Auf dem Promo-Plakat präsentiert sich der exzentrische Superstar im feinen Zwirn und mit Hut - mal abwarten, in welchem Kostüm sich Floyd Mayweather Jr. dann letztendlich auf der Party zeigen wird.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel