vergrößernverkleinern
Novak Djokovic und Jelena Ristic sind zum ersten Mal Eltern geworden
Novak Djokovic und Jelena Ristic sind zum ersten Mal Eltern geworden

Da schwebt aber jemand auf Wolke sieben: Tennis-Star Novak Djokovic hat via Twitter stolz die Geburt seines ersten Kindes verkündet - Trainer Boris Becker hat bereits gratuliert.

"Stefan, unser kleiner Baby-Engel ist geboren. Ich bin so stolz auf meine wunderschöne Frau Jelena", schreibt Novak Djokovic (27) auf Twitter. Da wollte jemand offenbar mit der ganzen Welt seine Vaterfreuden teilen. Ganz nebenbei verriet der Superstar auch gleich den Namen seines ersten Sohnes.

Geheimniskrämerei, wie sie so viele andere Prominente bei Geburten betreiben, scheint nicht die Sache von der Tennis-Nummer 1 der Welt zu sein. "Vielen Dank für all eure Liebe und Unterstützung. Wir lieben euch alle", bedankt sich ein überglücklicher Novak Djokovic noch bei seinen Fans. Die Twitter-Follower freuen sich mit dem Serben und gratulieren fleißig zur Geburt des Babys.

Auch sein Trainer Boris Becker (46) lässt es sich nicht nehmen und gratuliert seinem Schützling im sozialen Netzwerk zur frohen Botschaft. "Glückwünsche von der Becker-Familie zur Geburt deines ersten Sohnes Stefan", schreibt die Tennis-Legende auf dem Kurznachrichtendienst.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel