vergrößernverkleinern
Die Beckers sind offenbar Chelsea-Fans.

So zelebriert ein Weltstar seinen Ehrentag: Am Wochenende feierte Boris Becker mit der Familie seinen Geburtstag in London. Gemeinsam mit seinen Söhnen Noah und Elias machte er einen Männerausflug zum FC Chelsea.

"Meine älteren Söhne Noah und Elias bei Chelsea", schreibt der nun 47-jährige Boris Becker auf Instagram. Gemeinsam haben sich die drei Beckers für ein Erinnerungsfoto an der Stamford Bridge in Szene gesetzt. Während der Senior in zivil gekommen ist, trägt sein Sohnemann Elias (15) ein Heimtrikot des Londoner Klubs zur Schau. Aufgrund des Hashtags Geburtstagsgeschenk lässt sich vermuten, dass der Trainer von Novak Djokovic (27) den kleinen Trip zum FC Chelsea geschenkt bekommen hat.

Wenig später postete Boris Becker von seinem Londoner zu Hause noch einen weiteren Schnappschuss, auf dem dann auch sein dritter Sohn Amadeus (4) mit von der Partie ist. Zusammen mit seinen beiden großen Brüdern lächelt der Blondschopf fröhlich in die Kamera - der kleine Mann hat es sich auf Noahs (20) Schultern bequem gemacht. Ihr prominenter Vater scheint die gemeinsame Zeit in der englischen Hauptstadt anlässlich seines Geburtstages sehr genossen zu haben.

"Ich bin von all den  Geburtstagswünschen überwältigt!! Vielen Dank, ich spüre die Liebe", lässt der Sportstar abschließend via Twitter verlauten. Schöner hätte sein Ehrentag für Boris Becker offenbar nicht verlaufen können.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel