vergrößernverkleinern
Auf der Feier von Maria Höfl-Riesch sorgte Tim Bendzko für einen emotionalen Moment.

Von der Bühnen-Überraschung gerührt: Mit vielen Freunden feierte Maria Höfl-Riesch ihren 30. Geburtstag in Kitzbühel. Für die Gratulationen aus aller Welt bedankt sie sich nun via Twitter und hebt Sänger Tim Bendzko dabei besonders hervor.

"Vielen Dank an alle für die freundlichen Geburtstagsgrüße", schreibt Maria Höfl-Riesch auf Twitter. Obwohl sie sich über jeden einzelnen Gratulanten gefreut hat, bekam eine ganz bestimmte Person noch ein extra Dankeschön. "Eine besondere Umarmung für dich, Tim Bendzko - es war ein sehr berührendes Geburtstagsständchen", schwärmt die ehemalige Skirennläuferin weiter.

Im "Country Club" im feinen Kitzbühel hatte Maria Höfl-Riesch gemeinsam mit Ehemann Marcus und vielen anderen prominenten und weniger prominenten Gästen bis in die Morgenstunden gefeiert. Den musikalischen Höhepunkt lieferte Tim Bendzko (29), der ein für die Gastgeberin sehr persönliches Lied performte. Für die Olympischen Spiele in Sotschi 2014 hatte er ihr einen persönlichen Motivationssong geschrieben, doch nun, anlässlich ihres 30. Geburtstags, sang der Berliner das Lied dann zum ersten Mal auf einer Bühne. Was für eine Ehre.

Sehr verständlich: Auch einige Tage nach ihrem Geburtstag scheint Maria Höfl-Riesch noch immer in sehr schönen Erinnerungen zu schwelgen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel