vergrößernverkleinern
FBL-USA-MLS-ENG-BECKHAM-MIAMI
Former England and Manchester United star, David Beckham during a press conference at the Perez Art Museum Miami, in Miami, Florida on February 5, 2014. Beckham said Wednesday that he will buy a US team to play Major League Soccer and bring it to Miami, confirming the worst-kept secret in world football. Beckham spoke to reporters alongside MLS commissioner Don Garber(L), who said Beckham and the league would work with Miami Dade county to build a world-class downtown stadium for the new club. AFP PHOTO / Alexia FODERE (Photo credit should read Alexia Fodere/AFP/Getty Images) © getty

Der Tod des australischen Cricket-Nationalspielers Phil Hughes hat die Sportwelt erschüttert. Auch David Beckham zeigt sich schockiert und ist mit seinen Gedanken bei der Familie des Verstorbenen.

In traurigen Stunden rückt die Sportwelt enger zusammen, das zeigt nun auch die Reaktion von David Beckham (39) nach dem Tod von Phil Hughes (â? 25). "Es ist so traurig, vom Ableben von Phil Hughes zu hören. Meine Gedanken sind bei seiner Familie und Freunden", erklärt der ehemalige Fußballprofi auf Facebook tief betroffen. Mit seiner Anteilnahme steht der Vater von vier Kindern allerdings nicht alleine da.

Die sozialen Netzwerke werden überschwemmt mit Beileidsbekundungen aus aller Welt. Viele User stellen aus Respekt ihre Cricket-Schläger vor die Haustür und posten ein Foto des Motivs. Auch Reals Gareth Bale (25) zeigt sich via Instagram erschüttert: "Es sind schreckliche Neuigkeiten, die ich heute von Phil Hughes gehört habe." Mit dem Hashtag "Ruhe in Frieden" denkt auch der Waliser an den Verstorbenen.

Bei einem Spiel am Dienstag war der Australier Phil Hughes unglücklich am Kopf getroffen und umgehend in ein Krankenhaus in Sydney gebracht worden. Ärzte versetzten den Sportler in ein künstliches Koma, aus dem er nicht mehr erwachen sollte. Zwei Tage später starb der Schlagmann im St. Vincent's Hospital an den Folgen seiner Verletzung.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel