vergrößernverkleinern
Auch ohne Mats Hummels gut drauf: Cathy Fischer © Instagram

Dass Cathy Fischer ein großer Mode-Fan ist, ist spätestens seit ihrer WM-Kolumne bekannt, doch anscheinend steht die Freundin von BVB-Star Mats Hummels nicht nur auf Fashion. Auch gegen gewisse Autos hat sie offenbar nichts einzuwenden.

Zumindest trieb sich Cathy Fischer (26) jetzt äußerst gut gelaunt auf der "Grand Opening Experience" von Cadillac in Berlin herum. Fröhlich posierte die Liebste von Mats Hummels (25) auf dem roten Teppich für die Fotografen und hob dabei sogar keck ein rotbeschuhtes Bein nach hinten in die Luft, während sie sich an die Fotowand lehnte. Ob sie nun auf die Luxus-Automobile der General Motors-Tochter steht oder nicht, modisch zeigte sich Cathy Fischer jedenfalls wieder bestens vorbereitet.

Sie trug neben den knallroten, hochhackigen Stiefeletten ein schlichtes, schwarzes Cocktailkleid und passte sich damit sogar farblich ein wenig dem Logo der Kultmarke an. Doch auch wenn neben Cathy Fischer noch eine ganze Reihe weiterer Promis bei der Veranstaltung anwesend war, einer fehlte definitiv: Mats Hummels. Dieser war bei dem Event leider nicht mit von der Partie, schließlich ist er gerade fleißig dabei, Borussia Dortmund nach zahlreichen Niederlagen wieder auf Erfolgskurs zu bringen. Der guten Laune von Cathy Fischer tat das in Berlin aber zum Glück keinen Abbruch.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel