vergrößernverkleinern
Bei einem Blick auf den Laptop kann sich Mesut Özil freuen.
Bei einem Blick auf den Laptop kann sich Mesut Özil freuen. © Instagram/m10_official

Auf seine Fans ist immer Verlass! Nach seiner Verletzung bereitet sich Mesut Özil noch immer abseits des Platzes auf sein Comeback vor. Die Motivation für die Schinderei ohne Ball schöpft der Arsenal-Star vor allem aus der Unterstützung seiner Fans.

Seit seiner Verletzung im Spiel gegen Chelsea musste Mesut Özil (26) viel im Kraftraum arbeiten, anstatt mit seinen Teamkollegen auf dem Platz zu stehen. Ein Gefühl der Einsamkeit kam jedoch offenbar nicht auf, schließlich kann sich der deutsche Nationalspieler auf seine Fans immer verlassen - besonders in den sozialen Netzwerken spürte er ihre Unterstützung.

"Ich habe sooo viele Genesungswünsche erhalten. Wow, ihr seid einfach unglaublich! Vielen Dank an jeden Einzelnen von euch da draußen", schreibt der Weltmeister auf Instagram - ein klares Indiz dafür, wie rührend er die Anteilnahme der Anhänger nach seiner Verletzung fand.

Wie viele Wünsche ihn erreicht haben, lässt sich an den immensen Followerzahlen von Mesut Özil erahnen. Der Wahl-Londoner besitzt unglaubliche 27 Millionen Facebook-Fans - dazu folgen ihm auf Twitter 8,44 Millionen User sowie auf Instagram noch einmal 2 Millionen Fans. In Sachen Social Media macht dem Kicker so schnell niemand etwas vor. Ein kleines Dankeschön von Zeit zu Zeit gehört für den Superstar offenbar zum guten Ton.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel