vergrößernverkleinern
Paderborn-Profi Lukas Rupp und seine schöne Noelle sind nicht mehr zusammen.
Paderborn-Profi Lukas Rupp und seine schöne Noelle sind nicht mehr zusammen. © Instagram/noellemondoloni

Trennung zwischen Bundesliga-Profi und Playmate: Lukas Rupp und seine Noelle Mondoloni waren das Traumpaar in Paderborn, doch fortan gehen die beiden getrennte Wege.

Er kickt beim SC Paderborn erfolgreich in der Bundesliga, sie zog sich im Mai für den "Playboy" aus. Lukas Rupp (23) und seine Noelle (23) waren ein echtes Glamourpaar. Wie das schöne Model nun der "Bild" bestätigte, hat es sich bei den beiden aber mittlerweile leider ausgeliebt. "Ja, das stimmt. Lukas und ich sind nicht mehr zusammen", erklärte sie dem Blatt.

Zu den Trennungsgründen äußerten sich bisher allerdings beide nicht. Während Lukas Rupp im Sommer von Borussia Mönchengladbach nach Ostwestfalen gewechselt war, ist seine ehemalige Liebste momentan als Praktikantin in einer Frankfurter Werbeagentur angestellt. Die Lust auf eine Fernbeziehung hielt sich bei dem Paar offenbar in Grenzen.

Dass sich die Wege der beiden allerdings beruflich noch einmal kreuzen, könnte zumindest in ferner Zukunft so sein. Schließlich absolvierte die nunmehr Ex-Spielerfrau bereits ein Praktikum als TV-Reporterin. "Das hat mir richtig Spaß gemacht. Ich würde gerne dorthin zurück und als Sport-Reporterin arbeiten", ließ die dunkelhaarige Schönheit wissen, die auch in der Januar-Ausgabe 2015 auf dem Cover des "Playboy" zu sehen sein wird.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel