vergrößernverkleinern
Köln verbindet: Lukas Podolski mit einem Kumpel in London.
Köln verbindet: Lukas Podolski mit einem Kumpel in London. © Instagram/poldi_official

Heimatbesuch in London: Arsenal-Profi Lukas Podolski hat sich als guter Gastgeber präsentiert und einen jungen Designer in der englischen Hauptstadt begrüßt. Tickets für das Emirates Stadium spendierte er zusätzlich.

Auf Instagram postete Lukas Podolski (29) ein gemeinsames Foto mit seinem Kölner Kumpel. "Es war sehr schön diesen Nachmittag einen Bruder aus Köln, den Designer Mago, in London zu treffen", freut sich der Weltmeister im Netz. Zusammen posieren die beiden noch cool für die Kamera - Heimatbesuch ist bei dem England-Legionär offenbar immer gerne gesehen.

Dass er seinen Gast aus Deutschland für ziemlich talentiert hält, lässt der Fußballer seine Instagram-User zusätzlich wissen. "Große Dinge werden geschehen", kündigt Lukas Podolski noch an. Was genau er damit meint, verrät der Publikumsliebling von Arsenal allerdings nicht.

Der Designer aus der Domstadt konnte nicht nur ein Erinnerungsfoto mit dem Kicker ergattern, auch beim Spiel der Gunners gegen Southampton war der Kölner dank seines prominenten Kumpels dabei. "Vielen Dank fürs Mitnehmen Lukas Podolski", bedankt sich Mago bei dem deutschen Nationalspieler.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel