vergrößernverkleinern
Beeindruckend: Carlos Tevez stellt seine Tattoos zur Schau.
Beeindruckend: Carlos Tevez stellt seine Tattoos zur Schau. © Twitter/carlitos3210

Ein schöner Rücken kann entzücken - oder einem fast schon etwas Angst machen. So wie der von Carlos Tevez: Der Argentinier ließ sich jetzt offenbar eine ganze Reihe neuer Tattoos stechen.

Fußballer und Tattoos - das passt zusammen. Längst ist die Körperkunst wie bei Carlos Tevez (30) keine Ausnahmeerscheinung mehr. Den kompletten Rücken dürften jedoch nur die wenigsten Spieler tätowiert haben. Das Ergebnis stellte der Stürmer von Juventus Turin jetzt auf Twitter zur Schau. Dazu schrieb der argentinische Nationalspieler: "Danke mein Freund für deine großartige Kunst. Du bist der Beste." Gemeint ist offensichtlich der Tätowierer, der ebenfalls auf dem Bild zu sehen ist und nicht ohne Stolz in die Kamera grinst.

In der Tat sind die zahlreichen Tattoos auf dem Rücken von Carlos Tevez beeindruckend. Als Leitmotiv entschied sich der Fußballer für Engelsfiguren, die unter anderem nun sein linkes und rechtes Schulterblatt schmücken.

Bereits im Mai präsentierte Carlos Tevez auf dem Kurznachrichtendienst ein Tattoo auf seinem Arm - mit der Nummer 32, stellvertretend für seine Trikotnummer. Die neuesten Tattoos dürften sicherlich nicht die letzten sein, die der ehemalige Spieler von Manchester City abseits des Platzes der Weltöffentlichkeit zeigt.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel