vergrößernverkleinern
Mit seiner Großmutter amüsierte sich Justin Timberlake bei den Memphis Grizzlies.
Mit seiner Großmutter amüsierte sich Justin Timberlake bei den Memphis Grizzlies. © Instagram/justintimberlake

Glücksbringer: Wenn Justin Timberlake zum Basketball geht, dann nicht mit seinen Kumpels. Seine Großmutter sollte nach Möglichkeit mit von der Partie sein - sie garantiert offenbar Siege in der NBA.

Als Fan und Anteilseigner von den Memphis Grizzlies ist es wenig verwunderlich, dass Justin Timberlake (33) gerne in der Halle des NBA-Teams vorbeischaut. "Ich posiere einfach sehr cool mit meiner Oma beim Spiel der Memphis Grizzlies. Sie muss Glück gebracht haben. Wir haben mit 16 Punkten Unterschied gewonnen", berichtet der Mega-Star seinen Fans auf Instagram. Die Stimmung in der Loge scheint dem Selfie nach zu urteilen bestens gewesen zu sein. Nicht nur der Sänger lächelt, auch seine Großmutter ist anscheinend von dem Ausflug angetan.

Neben den Superstars wie Zach Randolph, Mike Conley oder Marc Gasol leistete also auch die Großmutter von Justin Timberlake einen Beitrag zum Sieg gegen die Miami Heat. Mit dem Hashtag "Los Oma" hat der Musiker sogar noch eine kleine Anfeuerung auf Instagram parat. Mit ihrem Auftritt hat sich die Seniorin auf jeden Fall einen Ruf als Glücksbringer gesichert.

Seinen Besuch in der Halle wird dem Künstler jedoch nicht nur durch die geglückte familiäre Unterstützung in Erinnerung bleiben. Für kurze Zeit übernahm Justin Timberlake eine TV-Kamera und machte eine professionelle Figur in neuer Funktion.  Es war also ein rundum gelungener NBA-Ausflug.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel