vergrößernverkleinern
Marco Reus ist stolz auf seine Fähigkeiten als Schuhdesigner.
Marco Reus ist stolz auf seine Fähigkeiten als Schuhdesigner. © Instagram/marcinho11

Seinem Klub Borussia Dortmund steht Marco Reus verletzungsbedingt derzeit nicht zur Verfügung. Der Superstar nutzt seine Zeit daher für ambitionierte Charity-Projekte - und versucht sich jetzt sogar in Sachen Sportmode.

Der neueste Coup von Marco Reus (25): Er ist unter die Designer gegangen! Für Puma kreierte der Nationalspieler nun einen Schuh mit besonderem Hintergrund. Auf Instagram postete er ein Beweisfoto und freut sich über sein Werk: "Mein erster Fußballschuh, den ich mit Puma Football designed habe! Wie gefällt er euch? Der Erlös aus dem Verkauf dieses Schuhs geht an die Initiative Elterntreff Dortmund e.V. für Leukämie und Tumor erkrankter Kinder in Dortmund!"

Weitere Infos finden sich bei Puma selbst. So ist der Fußballschuh mit dem Namen " Marco Reus Evospeed 1.3 MR FG" im Onlineshop des Sportartikel-Herstellers zu einem Preis von 250 Euro erhältlich. Besonders schön: Der Schuh ist in Schwarz-Gelb, also den Vereinsfarben von Borussia Dortmund gehalten - eine Liebeserklärung des 25-Jährigen an seinen Klub?

Eins ist sicher: Marco Reus' selbst designter Schuh dient nicht nur einer guten Sache, sondern ist auch noch außerordentlich stylisch.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel