vergrößernverkleinern
Damals und heute: Geht es nach seinen Fans, hat sich Wayne Rooney nicht sonderlich verändert.
Damals und heute: Geht es nach seinen Fans, hat sich Wayne Rooney nicht sonderlich verändert. © Instagram/Rooney, Facebook/waynerooney

Manche Dinge ändern sich halt nie! Während heute wohl niemand daran zweifeln dürfte, wie sehr Wayne Rooney das Fußballspielen liebt, war das offenbar auch vor zig Jahren nicht anders.

Selbst als wirklich kleiner Junge war Wayne Rooney (29) offenbar immer mit dem Ball unterwegs, wie jetzt ein Schnappschuss des Erfolgskickers beweist. Darauf zu sehen: ein außerordentlich junger Wayne mit einem Haufen Sommersprossen, im Trikot und mit einem Fußball in der Hand. Kein Wunder, dass der Brite das Foto daher auch mit den Worten "Throwback Thursday - Ich war nie ohne Fußball, als ich klein war" kommentiert.

Doch nicht nur, dass Wayne Rooney von klein auf ein absoluter Fußballnarr war, verrät die Aufnahme. Sondern auch, dass er noch nie mit sonderlich viel Haar gesegnet war, wird enthüllt. So zeichnen sich auch bei dem jungen Sportler bereits recht gewaltige Geheimratsecken ab, wie auch einige seiner Fans bemerkt haben.

"Keine Veränderung", schreibt beispielsweise einer von ihnen als Kommentar unter das Bild. Niedlich finden viele Wayne Rooney Junior aber natürlich trotzdem. Und mal ehrlich, wer kann diesem frechen Grinsen schon widerstehen?

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel