vergrößernverkleinern
Mario Götze genießt den Moment.
Mario Götze genießt den Moment. © Instagram/gotzemario

Erst die Arbeit, dann das Vergnügen: Das Fußballjahr 2014 ist für Mario Götze beendet, nun genießt der Weltmeister die freie Zeit. Anstatt wie so viele andere Fußballstars in die Sonne zu fliegen, hat es den Bayer in die Berge gezogen.

"Das ist eine Aussicht", schwärmt Mario Götze (22) auf Instagram über ein traumhaftes Bergpanorama. Inmitten der Berge und dem weißen Schnee scheint sich der offensive Mittelfeldspieler pudelwohl zu fühlen. In welchem Skiort sich der deutsche Nationalspieler auf den Gipfel zurückgezogen hat, verrät er seinen Followern allerdings nicht. Ob sich seine Modelfreundin Ann-Kathrin Brömmel (24) ebenfalls die Skier oder ein Snowboard unter die Füße geschnallt hat und ihren Liebsten im Urlaub begleitet, bleibt ebenfalls das Geheimnis des Bayern-Stars.

Schon vor dem Ausflug hatte sich der Jungstar im Netz auf seine freie Zeit in den Bergen gefreut. "Zeit für den Urlaub", hatte Mario Götze auf Instagram verkündet. Die Bosse des FC Bayern werden sich aber in jedem Fall wünschen, dass ihr Schützling vorsichtig über die Pisten fährt, damit er unbeschadet in die Vorbereitung auf die Rückrunde starten kann. Vielleicht genießt der ehemalige Dortmunder aber auch einfach nur ganz ungefährlich das wundervolle Panorama und hat es sich anschließend in einer Skihütte gemütlich gemacht.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel