vergrößernverkleinern
Gekonnt lächeln Mesut Özil und Lukas Podolski für den Fotografen.
Gekonnt lächeln Mesut Özil und Lukas Podolski für den Fotografen. © Instagram/m10_official

Die Weihnachtstage sind in der Premier League eine hektische Zeit, für besinnliche Momente ist aber trotzdem gesorgt. Mesut Özil, Lukas Podolski und Co. trafen sich mit der Arsenal-Familie zum Weihnachtsessen.

Geschniegelt und gestriegelt posieren Mesut Özil (26) und Lukas Podolski (29) auf der Arsenal-Weihnachtsfeier für die Kamera - im feinen Arsenal-Ausgeh-Anzug machen die beiden deutschen Weltmeister eine gute Figur. "Weihnachtsessen mit der Mannschaft. Einige ruhige Momente, bevor es in der Premier League wieder super stressig wird", kommentiert Özil den Schnappschuss auf Instagram. Die deutschen Nationalspieler hatten extra vor einer imposanten Treppe samt Weihnachtsdeko posiert, um ein schönes Erinnerungsfoto zu knipsen.

Nicht nur vor dem Weihnachtsessen verbrachten Lukas Podolski und der ehemalige Star von Real Madrid den Tag gemeinsam, auch später saßen die Schützlinge von Arsene Wenger (65) gemeinsam an einem Tisch. "Freunde von nah und fern", schreibt der Kölner zu einem Foto seiner Sitzgruppe, das er auf Instagram gepostet hat. Neben Mesut Özil durfte sich der Arsenal-Stürmer über die Gesellschaft von Alexis Sanchez (26),  Mathieu Flamini (30), Francis Coquelin (23) und Yaya Sanogo (21) freuen. Dem Anschein nach eine gelungene Konstellation.

Als Location hatten sich die Verantwortlichen des Vereins für einen edlen Saal entschieden - nicht zuletzt Gemälde an den Wänden unterstreichen die Exklusivität des Veranstaltungsortes. Bevor die Jungs von Arsenal nun am zweiten Weihnachtstag wieder spielen müssen, konnten die Kicker aus London ein wenig abschalten - Mesut Özil und Lukas Podolski hat es offensichtlich gut gefallen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel