vergrößernverkleinern
Als Terminator wird es Arnold Schwarzenegger auch beim Super Bowl krachen lassen.
Als Terminator wird es Arnold Schwarzenegger auch beim Super Bowl krachen lassen. © YouTube/Terminator Genisys

Er war Mister Universum, Hollywoodstar und Gouverneur. Jetzt möchte Arnold Schwarzenegger beim Super Bowl mit seiner Paraderolle für Furore sorgen - in einem Trailer wird er erstmals wieder als Terminator im US-Fernsehen zu sehen sein.

Nach seinem Rücktritt aus der Politik kehrte Arnold Schwarzenegger (67) wieder zurück ins Filmgeschäft - nun folgt beim Super Bowl ein weiterer Meilenstein in der Karriere des Familienvaters. Bei dem bekanntlich größten Sportereignis der Welt fährt Hollywood nämlich seit Jahren größte Geschütze auf und bewirbt die kommenden Blockbuster. Auch der Trailer zur lang erwarteten Fortsetzung "Terminator: Genisys" wird im Rahmen des Mega-Events seine Premiere im US-Fernsehen feiern - mit Arnie als Terminator.

Der Exil-Österreicher wird erneut in die Rolle des Cyborg T-800 schlüpfen und durch die Zeit reisen, um Sarah Connor, die letzte Hoffnung der Menschheit, zu beschützen. Zwei weitere Teile sind Medienberichten zufolge bereits für 2017 und 2018 angekündigt worden. Der aktuelle fünfte Teil der Terminator-Reihe mit Arnold Schwarzenegger wird im Sommer in den Kinos anlaufen - das breite Publikum kann sich am Super-Bowl-Wochenende schon einmal einen guten ersten Eindruck machen und sich vergewissern, ob es der in die Jahre gekommene Actionstar immer noch drauf hat.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel