vergrößernverkleinern
Toni Kroos freut sich sicher auch heute noch über den Pokal von der Klub-WM.
Toni Kroos freut sich sicher auch heute noch über den Pokal von der Klub-WM. © Facebook/tonikroos

Happy Birthday: Das neue Jahr begann für Toni Kroos gleich mit einem besonderen Ehrentag, denn der Weltmeister wurde am 4. Januar 25 Jahre alt. Über die Social-Media-Kanälen meldeten sich auch seine Kollegen aus der Nationalelf.

Während Shkodran Mustafi (22) seinem Gegner Toni Kroos (25) am Sonntag wohl direkt auf dem Platz beim Duell zwischen Real Madrid und dem FC Valencia gratulierte, wählten andere Nationalmannschaftskollegen den Weg über Facebook, Twitter und Co.

So schrieb Bayern-Star Mario Götze (22) an den Ex-Münchner: "Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag Toni Kroos! Riesen Fußballer und toller Mensch! Alles Gute!" Jerome Boateng (26) hingegen postete auf Instagram ein Bild, das ihn und das Geburtstagskind grinsend nebeneinander im DFB-Dress zeigt. Dazu kommentierte er schlicht: "Happy Birthday, Toni Kroos".

Via Facebook antwortete der Spanien-Legionär dann auch bald auf die Gratulationen - wenn auch mit einem Wermutstropfen, da ihm ein Sieg gegen Valencia verwehrt geblieben und Real mit 1:2 verloren hatte: "Vielen Dank für Eure Glückwünsche zu meinem Geburtstag! Schade, dass wir heute nicht gewonnen haben...".

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel