vergrößernverkleinern
Innig posiert Maria Sharapova am Rande des Turniers in Brisbane mit dem Koala Sinnamon.
Innig posiert Maria Sharapova am Rande des Turniers in Brisbane mit dem Koala Sinnamon. © Getty Images/AFP/Saeed Khan

Offenbar hat neben Grigor Dimitrov noch jemand das Herz von Tennis-Schönheit Maria Sharapova erobert: Es handelt sich dabei um einen Australier, der nichts mit dem Sportbusiness zutun hat. Innig zeigen sich die Beiden jetzt auf einem gemeinsamen Foto.

Beim Blick auf den grauen Gesellen mit dem Namen Sinnamon wird schnell klar: Maria Sharapova (27) hat sich natürlich nicht mit einem Herren eingelassen, ihr Freund Grigor Dimitrov (23) kann also aufatmen. Vielmehr hat sie sich in einen bezaubernden Koala verguckt und posierte mit ihm am Rande des Tennisturniers in Brisbane.

"Das ist unser zweites Treffen", schwärmt Maria Sharapova auf Twitter und fügt schelmisch hinzu: "Wir nähern uns an." Das glaubt der geneigte Betrachter sofort: Zutraulich hält sich der samtig weiche Koala an der Schulter der Profisportlerin fest und guckt keck Richtung Kamera.

Wie schnell es vom Tenniscourt mitten ins australische Tierreich gehen kann, beschreibt die bestbezahlteste Sportlerin der Welt so: "In der einen Minute heißt es noch Tennistraining und 30 Minuten später hältst du schon einen Koala für Fotoaufnahmen." Ein wahrhaft tierisches Vergnügen...

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel