vergrößernverkleinern
Er kann tatsächlich lachen: Marshawn Lynch.
Er kann tatsächlich lachen: Marshawn Lynch. © YouTube/Team Coco

Für zwei Sachen ist NFL-Superstar Marshawn Lynch bekannt: für seinen berüchtigten "Beast Mode" und den gestörten Umgang mit der Presse. Ganz überraschend präsentiert der US-Boy nun eine weitere, bisher eher ungeahnte Eigenschaft, nämlich seinen Sinn für Humor.

Running Back Marshawn Lynch (28) ist momentan in einem Teaser zur Late-Night-Show "Conan" zu sehen und das Kraftpaket lacht in dem kurzen Clip herzhaft vor laufender Kamera. Ein Bild mit Seltenheitswert.

Neben dem Superstar war Rob Gronkowski (25) bei den Aufnahmen mit von der Partie - er ist der Tight End der New England Patriots, dem Gegner der Seattle Seahawks im Super Bowl 2015. Im Rahmen der Rubrik "Ahnungsloser Gamer" lieferten sich die beiden NFL-Stars sowie Moderator Conan O'Brien (51) einige heiße Duelle im Videospiel "Mortal Combat X".

Als der Gastgeber im Video sehr aufgedreht wirkt und laute Geräusche von sich gibt, fragt Marshawn Lynch den Moderator nur ganz trocken, was für Drogen er denn nehmen würde und bekommt sich im Anschluss vor Lachen nicht mehr ein. Danach scherzt das Trio vor der Konsole noch weiter herum - auch die Konkurrenten aus der NFL verstehen sich dabei sichtlich gut. Wer die virtuellen Kämpfe jedoch für sich entscheiden konnte, wird in dem kleinen Auszug nicht verraten.

Erst am Media Day vor dem Super Bowl 2015 hatte sich Marshawn Lynch wie gewohnt präsentiert. Er stellte sich ganze drei Minuten den Fragen der Journalisten - und gab jedes Mal die gleiche Antwort. So kennt man den Athleten. Eigentlich.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel