vergrößernverkleinern
Gerard Pique und seine kleine Familie gehen fortan zu viert durch das Leben.
Gerard Pique und seine kleine Familie gehen fortan zu viert durch das Leben. © Facebook/shakira

Frohe Kunde von dem Promi-Paar: Medienberichten zufolge sind Gerard Pique und seine Shakira zum zweiten Mal Eltern geworden - es ist erneut ein Junge. Bei der Geburt des Babys soll es keine Komplikationen gegeben haben.

Das nennt man wohl gutes Timing: Keine 24 Stunden vor der Geburt am Donnerstagabend hatte Gerard Pique (27) noch mit dem FC Barcelona gegen Atletico Madrid im Pokal gespielt - am Tag danach durfte er dann sein Baby begrüßen. Wie "Goal.com" berichtet, hat Shakira (37) ihr zweites Kind durch einen geplanten Kaiserschnitt im Krankenhaus Quiron Tecknon in Barcelona zur Welt gebracht. Sohnemann Milan (2) darf sich also über ein kleines Brüderchen freuen.

Den Namen des Babys gaben Gerard Pique und der kolumbianische Popstar Shakira bisher noch nicht bekannt. Dem Bericht nach soll der Kleine möglichst schnell als Mitglied beim FC Barcelona angemeldet haben - so haben der Kicker und die Sängerin es schon bei ihrem ersten Kind gehandhabt.

Seit 2010 sind die beiden Superstars ein Paar, vor gut zwei Jahren folgte mit der Geburt ihres ersten Söhnchens Milan die vorläufige Krönung ihrer Liebe. Im August des vergangenen Jahres hatten Gerard Pique und Shakira enthüllt, dass sie ein zweites Mal Nachwuchs erwarten und dabei auch schon das Geschlecht des Babys verraten. Nur um den Namen machen der Spanier und die Südamerikanerin mit den berühmten Hüften noch immer ein Geheimnis.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel