vergrößernverkleinern
Voll auf den Super Bowl eingestimmt: Katy Perry.
Voll auf den Super Bowl eingestimmt: Katy Perry. © Instagram/katyperry

Die Vorbereitungen für den Super Bowl am 1. Februar befinden sich in der heißen Phase, auch Katy Perry macht sich bereits schön - bei der Pediküre.

Es sind nur noch wenige Tage, bis Katy Perry (30) den größten Auftritt ihres bisherigen Lebens hat. Wenn sich am 1. Februar die Seattle Seahawks und die New England Patriots im University of Phoenix Stadium in Glendale, Arizona, begegnen, fällt der sympathischen Sängerin die Aufgabe zu, die Massen in der Halbzeitpause zu unterhalten. Zusammen mit Rocker Lenny Kravitz (50) wird die "I Kissed A Girl"-Sängerin dann über die Bühne wirbeln.

Un dabei muss sie auch gut aussehen. Statt um Frisur und Make-up hat sich Katy Perry aber erst einmal um ihre Zehen gekümmert und ihren Nägeln einen neuen Anstrich verpasst. Bei der Pediküre wählte die Amerikanerin die Farbe Braun. Warum? Na, weil ein Football auch braun ist! Und genau so einen sollen ihre frisch lackierten Zehennägel darstellen. Hingucker sind die weißen Rauten in der Mitte, die die typischen Nähte eines Footballs nachahmen. "Sogar meine Zehenspitzen sind bereit", verspricht Katy Perry. Sympathisch: Ihre Füße hat Katy Perry in klassische Adiletten gepackt. Dann steht dem Super Bowl ja nichts mehr im Weg.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel