vergrößernverkleinern
Ein gutes Team: Andre Schürrle, Freundin Montana und Zwergspitz Hugo.
Ein gutes Team: Andre Schürrle, Freundin Montana und Zwergspitz Hugo. © Instagram/andreschuerrle

Von London nach Wolfsburg - für Andre Schürrle ging in letzter Zeit alles ziemlich schnell. Nicht einmal eine Wohnung hat der Kicker in seiner neuen Heimat, doch den Spaß lassen er und Freundin Montana sich im Hotel trotzdem nicht verderben.

Gemeinsam mit Hündchen Hugo veranstalten Andre Schürrle (24) und seine Liebste einfach einige lustige Spielchen, wie nun auf seinem Instagram-Account zu sehen ist. Alles, was sie dazu brauchen sind ein paar ferngesteuerte Spielzugautos, kleine Hütchen zum drumherum Fahren - und natürlich einen kleinen Antagonisten in Form des Zwergspitzes. Der fand es nämlich anscheinend reichlich lustig, die Speedracing-Versuche seines Herrchens und Frauchens zu sabotieren, indem er sich kurzerhand einfach mal das gerade fahrende Auto unter den Nagel riss.

Doch auch wenn Andre Schürrle und Montana Yorke offenbar nicht allzu schnell langweilig wird, ein wenig Tribut fordert der längerfristige Hotelaufenthalt schon. "Das ist, was zwei Wochen im Hotel leben mit dir machen", gibt die Deutsch-Kanadierin aus dem Off zu Protokoll. Eine Aussage, der Andre Schürrle anscheinend nicht wirklich widersprechen kann. Sorgen, dass sie von nun an auf ewig ein Leben im Hotel fristen, müssen sich der Neu-Wolfsburger und Montana Yorke aber mit Sicherheit nicht machen.

Schließlich sollte es kein großes Problem sein, eine passende Wohnung zu finden. Das braucht vermutlich einfach nur ein wenig Zeit. Erst Anfang Februar wurde der Wechsel des vorherigen Chelsea-Kickers unter Dach und Fach gebracht, nur wenig später ging es für Andre Schürrle dann auch schon nach Wolfsburg. Zum Glück hat er dabei aber ja seine Montana an seiner Seite.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel