vergrößernverkleinern
Tom Bradys Kinder waren während des Spiels Feuer und Flamme.
Tom Bradys Kinder waren während des Spiels Feuer und Flamme. © Instagram/giseleofficial

Tatkräftige Unterstützung von der gesamten Familie! Tom Brady konnte beim Super Bowl 2015 auf seine Liebsten zählen: Nicht nur seine Frau Gisele Bündchen feuerte sein Team von der Tribüne aus an, auch die beiden gemeinsamen Kinder sahen den vierten Titeltriumph des Star-Quarterbacks live vor Ort.

Für Tom Brady (37) war es vermutlich eines der schönsten Erlebnisse überhaupt: Nicht nur, dass der Quarterback mit seinen New England Patriots zum vierten Mal den Super Bowl gewinnen konnte, neben seiner hübschen Ehefrau Gisele Bündchen (34) waren auch die beiden gemeinsamen Kinder Benjamin (5) und Vivian Lake (2) bei der packenden Partie gegen die Seattle Seahawks im Stadion in Glendale, Arizona, dabei. Für den Nachwuchs war es das erste Mal, dass Sie ihren Daddy live bei einem Endspiel zuschauen konnten.

Gisele Bündchen postete auf Instagram ein Foto der kleinen Brady-Fans - beide hatten natürlich ein Trikot ihres Vaters an. "Let's go Daddy!! Let's go Pats !!" schreibt das Model zu dem Schnappschuss. Die Anfeuerung scheint gewirkt zu haben, Tom Brady startete mit seinem Team nach deutlichem Rückstand eine Aufholjagd.  Ein zweites Bild bei Instagram zeigt die Schönheit, wie sie ihrem Liebsten nach dem Sieg ein Küsschen aufdrückt: "Wir sind so stolz auf dich, Daddy", so die gebürtige Brasilianerin auf Instagram.

Tom Brady und Gisele Bündchen sind seit dem Februar 2009 verheiratet. Ihr gemeinsamer Sohn kam im Dezember 2009 zur Welt. 2012 folgte abermals im Dezember die Tochter. Der Football-Spieler hat außerdem einen Sohn mit der Schauspielerin Bridget Moynahan (43).

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel