vergrößernverkleinern
Zum Relaxen gehört für Benedikt Höwedes Musik mit dazu.
Zum Relaxen gehört für Benedikt Höwedes Musik mit dazu. © Instagram/BeneHoewedes

So geht Entspannung! Ein verträumter Benedikt Höwedes genießt mit Musik auf den Ohren die Natur und fokussiert sich auf die kommenden Aufgaben. Unterstützung holt er sich dabei aus der Welt des Rocks.

"Royal Blood - Out of the Black. Genau das Richtige, um sich auf Samstag zu konzentrieren", kommentiert Benedikt Höwedes (26) seine neuestes Twitter-Foto in Anspielung auf das kommende Bundesliga-Duell gegen Werder Bremen. Seinen Followern gibt der musikbegeisterte Nationalspieler also einen kleinen Musiktipp mit. Und ganz nebenbei teilt er offenbar eines seiner Lieblingsplätze mit seinen Fans, die nun einen guten Eindruck davon bekommen haben, wie sich ihr Star vom stressigen Fußballgeschäft erholt.

"Du magst Rock Musik! Ausgezeichnet" oder "Beste Musik! Royal Blood geht immer": Die Twitter-Follower des Nationalspielers sind absolut begeistert von der musikalischen Vorliebe des Profis. Bei Royal Blood handelt es sich um ein britisches Rock-Duo aus Brighton. Ihr Debütalbum "Royal Blood" kam im August 2014 auf den Markt - in Deutschland erreichte es den 40. Platz in den Charts. Und wie die Kommentare unter dem Foto von Benedikt Höwedes beweisen, verfügt die Band schon über eine relativ eingeschworene Fangemeinde - inklusive eines echten Weltmeisters.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel