vergrößernverkleinern
Cathy Fischer verletzte sich beim Training.
Cathy Fischer verletzte sich beim Training. © Instagram/catherinyyy

Wer tanzen lernen möchte, muss leiden! Das spürt jetzt Cathy Fischer am eigenen Leib: Die Freundin von Mats Hummels hat offenbar beim Training für "Let's Dance" mehrere Blessuren davongetragen.

Autsch! Gleich zwei große blaue Flecken links und rechts an der Hüfte hat sich Cathy Fischer (27) zugezogen. Das beweist ein Foto, das die Liebste von Mats Hummels (26) auf Instagram online stellte. "Ich wollte doch nur locker in der Hüfte werden und dann entdecke ich das...", schreibt die Schönheit zu dem Bild. Was genau passiert ist, ist unklar. Vielleicht hat da jemand ein wenig zu fest zugepackt - die Spielerfreundin bereitet sich derzeit auf die Show "Let's Dance" vor.

Mit ein wenig Pech dürfte die blauen Flecken nicht die einzige Verletzung im Rahmen der Vorbereitung bleiben. Denn wie Cathy Fischer selbst auf Instagram anmerkt: "Ohne Fleiß kein Preis". Zum Glück hat sie mit Mats Hummels jemanden an ihrer Seite, der sich von Berufs wegen mit Blessuren auskennt. Da dürfte das Trösten umso leichter fallen.

Laut der "Bild am Sonntag" sollen inzwischen die Tanzpaarungen bei "Let's Dance" feststehen - Cathy Fischer wird mit Marius Iepure (32) künftig über das Parkett wirbeln. Ob sich das Training am Ende auszahlt, können Zuschauer ab dem 13. März erfahren, dann läuft die Show im Fernsehen.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel