vergrößernverkleinern
Cathy Fischer hat keine Lust mehr darauf, krank zu sein.
Cathy Fischer hat keine Lust mehr darauf, krank zu sein. © Instagram/catherinyyy

Erst erwischte es BVB-Star Mats Hummels, jetzt ist auch Cathy Fischer dran: Sie liegt offenbar mit einer dicken Grippe oder Erkältung zu Hause. Gar nicht lustig, wie die Freundin des Fußballers findet.

"Krank sein macht keinen Spaß", erklärt Cathy Fischer (27) ihren Fans auf Instagram - und in der Tat! Auf ihrem beigefügten Foto sieht die Liebste von Mats Hummels (26) alles andere als glücklich aus. Mit blassem Gesicht hockt sie auf dem Sofa und guckt traurig. Der riesige Schal, den Cathy Fischer sich um den Hals geschlungen hat, sagt wohl das Übrige.

Während sich also Mats Hummels erst Anfang der Woche zu Wort meldete und von seiner fortschreitenden Genesung sprach, geht es seiner Freundin offenbar jetzt richtig schlecht - und das, wo sie doch eigentlich dabei war, so fleißig wie möglich für "Let's Dance" zu trainieren.

Ab dem 13. März soll sie in der RTL-Show ihr Können auf dem Tanzparkett beweisen, doch momentan sieht es eher danach aus, als müsste Cathy Fischer für eine Weile noch das Bett hüten. Drei Stunden hartes Training, wie sie es eigener Aussage nach in den letzten Tagen stets absolvierte, ist wohl momentan keine sonderlich gute Idee.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel